Der tut nichts, der will nur spielen: Ralf Schnitker mit seinem TR6 am Bilster Berg. Foto: Sven Jürgens

Willkommen im Roadster-Paradies

Bissendorf. Durch große Fenster fällt jede Menge Tageslicht. Der Boden ist – fast – frei von Ölflecken. An einem stabilen Werkstattkran hängt ein schwerer Motorblock, auf der Werkbank liegt der überholte Zylinderkopf. Auf der Hebebühne…


Britische Ingenieurskunst: Öl im Steuergerät ...

Britische Ingenieurskunst

Das hat Sinn und Verstand: Im Landy findet das Öl den weiten Weg vom Zylinderkopf bis zum Steuergerät unter dem Beifahrersitz. Gut gegen Rost, schlecht für die Leitfähigkeit … Was tut man dagegen? Das lest…


Wilhelm Karmann (Tisch vorne links, 3. von links) beim Weltautomobiltransport-Kongress 1924 in Detroit. Foto: Museum Industriekultur

Als Wilhelm Karmann 1924 Amerika entdeckte

Osnabrück. Humboldt zog es in die Neue Welt. Goethe erlag den Lockungen Italiens. Friedrich Alfred Krupp entwickelte eine Passion für die Insel Capri und die Meeresforschung. Die Ferne, so scheint es, hat ihren ganz besonderen…


Moderne Zeiten auch bei Karmann: „Fließende“ Montage des Adler „Autobahnwagen“-Cabrio (links) um 1938. Foto: Archiv

1930 kam das Fließband nach Osnabrück

Osnabrück. In jeder Zeile seines Reiseberichts liest man die Begeisterung, die Wilhelm Karmann für die Produktionsmethoden in den Vereinigten Staaten entwickelte: Türen, die nicht mehr an das Fahrzeug angepasst werden mussten, sondern einfach passten. Bandarbeit,…



Mega Multitruck

Mega: Der wahre Feind der Übersportler

Natürlich kann man sich auch einen Ferrari, Koenigsegg, Pagani, Yes! oder Marcos kaufen. Wenn es aber nicht nur darum geht, jede Menge Blicke auf sich zu ziehen, sondern dabei auch statt kaltem Neid nur warme…


Der will nur spielen: An Kraft und Dynamik fehlt es dem Boxer jedenfalls nicht . Foto: Rheinmetall Defence

Wenn es ein bisschen mehr sein darf…

München-Allbach. Sie hätten gerne ein geländegängiges Fahrzeug? Glauben aber, dass der Defender in der aktuellen Generation auch nicht mehr das ist, was er mal war? Dass Suzuki, Nissan, Toyota und Co. zwar Qualitäten, aber –…


No Picture

Literatur-Tipp: Oldschool quasi …

Chip-Tuning ist hipp. Und lichtscheue Computer-Freaks versprechen exorbitante Leistungssteigerungen dank eines neue Chips aus ihrem Eprom-Brenner. Funktioniert sogar, die Frage ist nur: Wie lange? Wer sich ernsthaft mit dem Thema Tuning beschäftigen will, sollte nicht…